2. Welle ebenfalls mit Heimsieg gegen die HSG Nordsaar!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das Vorspiel zum Topspiel der Saarlandliga zwischen dem TVN und der HSG Nordsaar bestritten die 2. Welle des TVN und die HSG Nordsaar 3. In den ersten zwanzig Minuten des Spieles bekam der TVN 2 kaum ein Bein auf den Boden. Die zahlreichen Fehlwürfe und technischen Fehler beim TVN 2 bescherten dann den Gästen einige leichte Gegentore.

Mitte der ersten Hälfte führten die Gäste mit 7 Treffern Differenz. Trainer Florian Wendel nahm eine erste Auszeit und stellte das Team etwas um. Auf dem Platz kamen jetzt u.a. 3 A-Jugendspieler zum Einsatz. Und tatsächlich kam jetzt mehr Schwung und Effektivität in das Spiel des TVN. Bis zur Halbzeit konnte der TVN 2 den Vorsprung der Gäste bis auf 15:18 verkürzen.

Die 2. Welle des TVN kam dann wie umgeandelt aus der Kabine. Im Tor wurde Arne Rath immer stärker, und die Abwehr bekam die bis dahin sehr erfolgreichen Rückraumspieler der HSG besser in den Griff. Jede Chance zum Tempospiel wurde von Seiten der TVN 2 jetzt genutzt. Und der Angriff des TVN wurde jetzt immer durchschlagskräftiger. Insbesondere die beiden Jugendspieler Phillip Leffer und Maurice Brill hatten offensichtlich einen Sahnetag erwischt. Am Ende konnte die 2. Welle durch eine Steigerung der gesamten Manschaft einen verdienten 33:26 Hiemsieg feiern.

 

TV Niederwürzbach - Handball

 

 

 

© 2018 TV Niederwürzbach Abt. Handball. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Anmeldung