braun

Bahnhof Wuerzbach Logo

Bodenbörse Saar

Erste Herrenmannschaft
Die erste Mannschaft der Herren in der Saison 2017/2018
Zweite Herrenmannschaft
Die zweite Mannschaft der Herren in der Saison 2017/2018
Unsere Damen
Die erste Mannschaft der Damen in der Saison 2017/2018

Souveräner Derbysieg für den TVN!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Am vergangenen Samstag Abend kam es in der gut gefüllten Würzbachhalle zum Derby zwischen dem TVN und der SGH St. Ingbert. Das Hinspiel hatte der TVN unglücklich mit einem Tor verloren, war also für die Heimpartie für eine Revanche durchaus motiviert. Beide Teams konnten nicht auf ihren kompletten Kader zurückgreifen. Beim TVN fehlten mit Yannick Pressmann, Nils Lauer und Peter Resch gleich 3 Stammkräfte. Trotzdem war das Team des TVN jederzeit in der Lage dem Stempel seinen Stempel aufzudrücken. Immer wenn es notwendig war, konnte das Team einen Gang hochschalten und die Gäste auf Abstand halten. Fabian Germann war es, der bereits in der 13. Minute die 7:3 Führung für den TVN erzielen konnte. Auf Seiten der SGH waren es der Kreisläufer Fillip Dujak und Rückraumspieler Dawid Biskup die verhinderten, dass der TVN schon früh die Weichen auf Sieg stellen konnten. In Hälfte eins war es vor allem Björn Feit, der den Gästeangriff ein ums andere mal zur Verzweiflung brachte. So konnte der TVN sein gewohntes schnelles Spiel aus der Abwehr zeigen. Mit 2 Treffern in Folge konnte Thorsten Bas für den TVN die Treffer zum 14:9 und 15:9 erzielen. Entsprechend gut war die Stimmung in der Halle. Zur Halbzeit konnten die Gäste noch einmal auf 15:10 verkürzen.
Das Team des TVN kam sehr wach aus der Kabine und sorgte recht früh für die Vorentscheidung. Über 17:10 durch Maxi Bölke bis zum 19:11 durch Julian Ternette in der 39. Minute war der TVN klar Chef auf dem Platz. Die SGH leistete sich in dieser Phase einge Undiszipliniertheiten die mehrfach mit Zeitstrafen geahndet worden. Durch die dünne Spielerdecke auf Seiten des TVN leistete sich das Team jetzt einige überhastete Torabschlüsse die die SGH nutzen konnte und bis zur 50. Minute auf 24:20 verkürzen konnte. Aber das Team des TVN blieb ruhig, ordnete sein Spiel wieder und trotz doppelter Manndeckung gegen Maxi Bölke und Johannes Leffer zu leichten Treffern im 1 gegen 1 und baute den Vorsprung wieder aus. Über 27:21 durch Tobias Seiler in der 53. Minute auf 29:22 durch Kapitän David Leffer in der 55. Spielminute hatte der TVN iwder alles im Griff. Treffer Nummer 30 erzielte dann Julian Ternette in der 58. Minute. Am Ende stand ein hoch verdienter Derbysieg mit 32:25 für den TVN auf der Anzeigetafel . Der fünfte Sieg in Folge versüßte den Derbysieg für den TVN zusätzlich.
 
TVN: Björn Feit, Stefan Dressler, Markus Eschenbaum, Johannes Leffer 6, Julian Ternette 3, Thorsten Bas 4, Maxi Bölke 10/4, Fabian Germann 2, Tobias Sieler 1, David Leffer4:
© 2017 TV Niederwürzbach Abt. Handball. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Anmeldung