Der TVN feiert den nächsten Auswärtssieg!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der schwache Saisonauftakt aus der vergangenen Saison ist endlich Geschichte. Mit den Sieg bei der HSG Ottweiler-Steinbach am Samstag etzt sich der TVN vorerst in der Spitze der Saarlandliga fest. Die Gastgeber konnten zwar zu Beginn direkt mit 1:0, das blieb aber dann die auch die letzte Führung für die Gastgeber. Bis Mitte der ersten Hälfte konnte der TVN eine 6:9 Führung herausspielen und bis zur 26. Minute auf 10:14 ausbauen. Die Gastegeber konnte bis zur Pause den Vorsprung wieder auf 12:14 verkürzen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit überrannte der TVN dann sprichwörtlich die Heimmannschaft. Vor allem dem hohen Tempo in der ersten Welle hatte die Gastgeber nichts entgegenzusetzen. Bis zur 45. Spielminute konnte der TVN die Führung auf 16:24 ausbauen. Mit zwei Toren in Folge durch Björn Buschmann konnte der TVN die Führung auf plus 10 Tore ausbauen. Die HSG Ottweiler-Steinbach resignierte in der 2. Hälfte mit fortschreitender Spieldauer und der TVN drückte weiter aufs Tempo. Am Ende stand ein sehr deutlicher und hochverdienter 22:35 für den TVN auf  der Habenseite,Am Samstag steht nun das nächste Topspiel in der Würzbachhalle. Die HSG Saarbrücken mit ihrem neuen Trainer, dem TVN Ur-Gestein Jürgen Hartz, macht dann ihre Aufwartung beim TVN. Die HSG war in den letzten Jahren am Ende der Saison immer unter den ersten 3 Topteams und wird ein weiterer echter Prüfstein für unser Team. Der TVN hofft dass zu diesem Topspiel endlich wieder eine entsprechende Kulisse in der Würzbachhalle zu sehen sein wird.

TVN: Tobias Deutsch, Björn Feit, Johannes Leffer 8/4, Maurice Brill 1, MAx Junius, Nils Lauer 12, Sebastian Seidenz 6, Ralf Wilhelm, Björn Buschmann 6, Florian Caprano 1, Tobias Seiler, Alexander Deckarm 1:

© 2018 TV Niederwürzbach Abt. Handball. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Anmeldung